TV Premiere auf ProSieben: Klaas Heufer-Umlaufs Podcast „Baywatch Berlin“ kommt ins TV

Mein Lieblings-Podcast „Baywatch Berlin“ kommt ins TV. Wer hätte das gedacht, gerade weil sich Klaas ja auch vehement gegen eine visuelle Komponente in Form von Bühnenauftritte mit dem Podcast gewehrt hat.

Aber besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Deshalb wird dem erfolgreichen Audio-Podcast jetzt einmalig auch das Bild dazu spendiert. Mit „Baywatch Berlin“ zeigt ProSieben zum ersten Mal einen Podcast im Fernsehen. Bereits diesen Donnerstag, um 23:30 Uhr begrüßen Klaas Heufer-Umlauf, die langjährigen Freund und Kollegen von Klaas, Jakob Lundt und Thomas Schmitt die Zuhörer und erstmals auch die Zuschauer aus ihrem Podcast-Aufnahmestudio und besprechen in gemütlicher Atmosphäre die kleinen und großen Themen des Alltags.

Foto: ProSieben/Studio Bummens GmbH

Produziert wird „Baywatch Berlin“ vom Berliner Podcast-Label Studio Bummens in Zusammenarbeit mit der Florida Entertainment GmbH. Vermarktung und Vertrieb erfolgt über die Starwatch Podcast Factory, dem Podcast-Label von ProSiebenSat.1.

„Baywatch Berlin“ – am Donnerstag, 26. März, um 23:30 Uhr auf ProSieben und auf Joyn sowie überall, wo es Podcasts gibt.