Apple und Oprah Winfrey – Oprah’s Book Club auf Apple TV+

Apple und Oprah Winfrey haben heute bekannt gegeben, dass Oprah’s Book Club eine Lesergemeinschaft weltweit mit wirklich bedeutsamen Geschichten zusammenbringen wird, die aus Federn von Autoren stammen, die sich gegenwärtig für die wichtigsten Denkanstöße verantwortlich zeigen. Winfrey, die hochgeschätzte Produzentin, Schauspielerin, Talkshow-Moderatorin, Philanthropin und CEO von OWN, wird mit Apple zusammenarbeiten, um einen lebendigen, weltweiten Buchclub aufzubauen, der in der Lage ist, Menschen sowohl mitzunehmen, als auch zu verändern – und jedes Buch in eine Gelegenheit zur Selbstfindung zu verwandeln und die Welt durch Lesen zusammenzubringen.

Winfreys erste Buchempfehlung ist „The Water Dancer“ von Ta-Nehisi Coates, das jetzt in Apple Books sowohl im E-Book- als auch im Hörbuch-Format vorbestellt werden kann und ab morgen erstmals verfügbar ist.1 Winfrey wird Coates für die erste Folge ihrer neuen exklusiven Apple TV+-Serie „Oprah’s Book Club“ interviewen, die am 1. November Premiere feiert.

Alle zwei Monate wird es eine neue Folge geben. Für jede Empfehlung des Oprah’s Book Club, die in Apple Books verkauft wird, wird Apple einen Beitrag zur American Library Association leisten, um lokale Bibliotheken zu unterstützen, Programme zu finanzieren, die jedem Zugang ermöglichen und bereits in einem frühen Alter den Grundstein für lebenslanges Lesen legen.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere